+49 (0) 9403 524 3398       contact@drkopf.de

Quality & Business Process Management

Wir verfügen über Expertise für Quality Management und Business Process Management in allen produktlebenszyklischen Phasen, von Idee und Design bis zur Produktion, sowie in allen Engineering Disziplinen wie folgt: System, Hardware, Software und Mechanik. Methodisch setzen wir im Projekt auf  V-Modell im regulierten Umfeld, sind aber auch mit SAP Activate bzw. agilen Projektmethoden bestens vertraut.

Als SAP QM/QIM und SAP BPM/BPR/PO Spezialisten unterstützten wir Sie bei der SAP-spezifischen Konzeption, Konfiguration, Produktionsvorbereitung und Produktivsetzung der SAP Anwendungen , wie beispielsweise: CAQ, Prüfmittelverwaltung, Auditmanagement, Qualitätsabweichungen bzw. CAPA, SAP Quality Issue Management (QIM), Abweichungsmanagement / 8D Report, Reklamationsmanagement, SAP Predictive Quality Management, SAP Management of Change, Stabilitätsstudien mit SAP, Statistische Prozesslenkung (SPC), Advanced Product Quality Planning (APQP), Failure Mode and Effects Analysis (FMEA), Production Control Plan, Workflows, Process Modelling.

Quality Management mit SAP QM

Wir schließen die Lücke zwischen Business und IT und unterstützen Sie bei der Konzeption und Implementierung  Ihrer Geschäftsprozesse und Qualitätsmanagement.

Business Process Management

Um Process Quality zu verbessern, bzw. einzuführen bieten wir die Business Process Modeling (BPM) Service an. Durch standardisierten Modellen in BPMN Notation definieren wir für die Prozesse und implementieren die Geschäftsprozesse in Tooling wie SAP NetWeaver Business Process Management und SAP Process Orchestration.

Quality Management

Mit dem Qualitäts- und Produktionslenkungsplan können Sie im Zusammenspiel mit den FMEA-Funktionen eine durchgängige Prüfplanung durchführen, wie sie als internationaler Standard gemäß Industriestandards (ISO/TS16949, ASPICE, ISO26262) gefordert wird.  Der Plan beschreibt, wie Produkte und Prozesse überwacht werden und beinhaltet Maßnahmen, die in den verschiedenen Phasen des Prozesses durchgeführt werden.

Claim Management

Durch Reklamationsmanagement erreichen Sie die kontinuierliche Verbesserung der Prozesse. Die im Rahmen des Reklamationsmanagements weit verbreitete 8D-Methodik stellt eine strukturierte Vorgehensweise zur Problemanalyse und Problembehebung dar. 8D steht hierbei für »8 Disziplinen« (Schritte), die während der Bearbeitung des Problems ausgeführt und dokumentiert werden.

SAP Consulting

Wir unterstützen Sie durch Anpassung (Customizing) der SAP QM, QIM, BPM, PO Modulen. Darüber hinaus entwickeln wir mit Ihnen neue Lösungen und Geschäftsmodelle basierend auf der SAP Innovation Platform, die mehr als 50 Services für z.B. Data Analytics, Machine Learning, Collaboration, Internet of Things und SAP Fiori zur Verfügung stellen.